Gansow?scrollto=5769 Kehrwalzen bei Galaparts

Kehrwalzenübersicht Gansow Ersatzteilanfrage
... BF 100... BF 62... BF 72... BF 80... BF 82... BF 85...42-...80-...82-...85-...110-Titan 90 mit 2 TB-Titan 142 BF 82-Titan 182 BF 85-Titan 182 BF 100-Titan 242 BF 110 roter Flansch...42-...80-...85 schwarzer Flansch...46-...90-...100W-...120-...130-Titan 242 BF 130-Titan 352 HD 130 roter Flansch...46-...90-...120-...130 schwarzer Flansch...53-...100-...105 roter Flansch...53-...100-...105 schwarzer Flansch...60 schwarzer Flansch...60-...120W-Titan 182 BF 100 roter Flansch...70-...75-...100(S)-...140(W)-Titan 90 mit 1 TB-Titan 142 BF 70-Titan 352 BF 140 roter Flansch...70-...75-...140(W) schwarzer Flansch10 K 40105125 - 130 P125 - 130 P (nach Aggregataustausch durch IPC)140142 BF …15016117 K 42180191215 BF - 240 BF - 315 BF26 B 46300 BF35 BF 4640 B 53 (NICHT BF 53) - gebogener Saugfuss45 BF 5350 BF 7062 BF 55 C62 BF 6562 BF 65 (altes Modell-gerader Saugfuss)62 BF 65 (neues Modell-gebogener Saugfuss)70 - 7570 BF 708588 BF 85Ablaufschlauch 14718B 42B 46BF 42BF 46BF 53 (NICHT 40 B 53 !) - gerader SaugfussBF 60BF 62BF 70BF 85 - gebogener Saugfuss - Sauglippen mit HaltelöchernBF 85 - Original Gansow - gerader SaugfussBF 90CLT 40 B 55CT 110 B 85CT 160CT 40CT 40 B 40CT 40 B 45CT 40 B 50CT 70ES 46Gansy 25 B-CGenius 1050Genius 464IPC CT 70Jet 1000Jet 1050Jet 35 (ab Bj. 2005 mit Clip)Jet 35 (Bis Bj. 2005 ohne Clip)Jet 40Jet 520Jet 55Jet 55 - Jet 60Jet 60Jet 720Jet NT 278Jet NT 378KF 42KF 53KF 70KF 85Lavamatic E 350 (ab Bj. 2005 mit Clip)Lavamatic E 350 (Bis Bj. 2005 ohne Clip)NT 127PlanetentellerRovas 75 - Rovas 90Silver 510Silver 710Sonderabmessung 320 mm-sehr selten verwendet roter FlanschSonderabmessung 430 mm-sehr selten verwendet MetallflanschSonderabmessung 430 mm-sehr selten verwendet roter FlanschTitanTitan 140 BS 90Titan 241 BF 105Titan 242 BF 110Titan 242 BF 110 ETitan 252 BF 100Titan 352 BF 125Titan 352 BF 130Titan 352 BF 140 WTitan Twin 105 mit 1 TBTitan Twin 105 mit 2 TBTitan Twin 90Zubehör für Tellerbürsten

Kehrwalzen vermessen

V-Besatz V-Besatz Kehrwalze
Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihre Reinigungsmaschine. Dazu benötigen wir nachfolgende Maßangaben und bzw. Typenbezeichnung des Gerätes und Herstellerbezeichnung.
  • L= Gesamtlänge
  • L1= Gesamtlänge minus eventuell Flanschtiefe (alternativ FD+FT angeben)
  • GD= Durchmesser Grundkörper + Material des Grundkörpers angeben (Holz, Metall, Kunststoff)
  • KD= Durchmesser der Bürstenwalze
  • D oder V= Aufnahmedurchmesser bzw. Aufnahmevierkant
  • FD= Flanschdurchmesser
  • FT= Flanschtiefe (einseitig/beidseitig)
  • Hersteller der Maschine
  • Gerätetyp/Gerätenummer der Maschine
  • Bauart: Walze, Halbschale
  • Einsatzbereich: Normal, schwerer Einsatz z.B.: auf Baustellen